Urlaubsberatung? 0991 /29 67 67 633 Mo-Fr von 8 bis 22 Uhr
Sa von 9 bis 22 Uhr
So von 11 bis 22 Uhr
URLAUBSWERK.DE
1Reiseziel wählen

Balearen Reisen

2Hotel wählen
Wählen Sie ein Hotel
3Reistermine wählen
Wählen Sie einen Abflugtermin
4Buchen
Sicherer Buchungsprozess
Reisen und Infos zu
Zurück zur Übersicht

Balearen Reisen

Balearen Reisen Informationen - Ausflugtipps und empfehlenswerte Balearen Top-Hotels

Balearen Reiseangebote

Zu unseren Balearen Reisen gelangen Sie einfach über die Suche.

Gerne beraten wir Sie aber persönlich zu Ihrem Wunschhotel. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

0991 /29 67 67 633 Mo-Fr von 8 bis 22 Uhr
Sa von 9 bis 22 Uhr
So von 11 bis 22 Uhr
Alle Balearen Reisen

Balearen Reisen buchen

Allgemeine Informationen

Nicht umsonst ist die Inselgruppe der Balearen das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Dafür sorgen die palmengesäumten Sandstrände, das Meer mit seinem im Sommer 25 Grad warmen und sauberen Wasser und über 300 Tage Sonne jährlich. Die jeweiligen Schwesterinseln Mallorca und Menorca, sowie Ibiza und Formentera und noch fast 150 weitere, kleine Inseln liegen etwa 200 km südlich des spanischen Festlandes. Insgesamt hat die Inselgruppe etwa 970.000 Bewohner und erstreckt sich auf einer Fläche von über 5000 Quadratkilometern.
Die Vegetation auf einer Balearen Reise bietet mit Palmen, Orangen- oder Pinienbäumen auf allen Inseln ein eher exotisches Bild. Die Landschaft unterscheidet sich jeweils in den Details voneinander. Während Mallorca, die größte der Balearen, durch bergiges Inland geprägt ist, bietet Menorca viele natürliche Häfen und wunderschöne, kleine Buchten, die zum Baden einladen. Auf Ibiza findet man hingegen zauberhafte Wälder und Obstgärten.

Klima / Wetter

Die Balearen bieten dem Reisenden perfekte Sommermonate mit Temperaturen um die 30 Grad, die durch den Mittelmeerwind jedoch in den seltensten Fällen unangenehm werden. Mit etwa 300 Tagen Sonne jährlich ist steht auch Kurzentschlossenen jederzeit ein erholsamer Urlaub bevor. Im Winter herrschen auf den Inseln milde Temperaturen bei wenig Regen.

Hier sehen Sie z.B. das Formentera Reise-Klima im Überblick*

Auf den Detailseiten für Balearen Reisen finden Sie weitere Klimakarten für Balearen Reisen

Bezahlen

Die Baleareninseln gehören zur Euro-Zone. Zahlungen mit EC- oder Kreditkarte sind in den Städten problemlos möglich, im Hinterland sollte man jedoch Bargeld mit sich führen.

Balearen selbst entdecken

Über die Straßen der Balearen gibt es nichts Schlechtes zu sagen. Man kann bequem mit einem Mietwagen, aber auch mit dem gut funktionierenden Bussystem die Inseln erkunden. Das Mietauto sollte man wegen der hohen Preise jedoch nicht in der Nähe des Flughafens suchen.
Mit der Fähre kann man von Ibiza nach Formentera oder umgekehrt übersetzen, ansonsten sind die Inseln schlecht miteinander verbunden.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugtipps

Mallorca:
Der Ballermann ist nicht das Einzige, was der Deutschen liebste Insel zu bieten hat. Wer nur diese Seite Mallorcas kennt, wird bei einem Besuch im Hinterland zur Zeit der Mandelblüte erstaunt sein, über die Schönheit der Landschaft. Die Naturschutzgebiete Barrancos de son Gual y Xorrigo und Es Carnatge bieten eine erstaunliche Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten. Die Tropfsteinhöhlen von Portocristos sollte jeder Mallorca Reisende in seinem Pauschalurlaub einmal besuchen. Die Stadt selbst präsentiert sich im Jugendstil. Das bekannteste historische Bauwerk der Insel ist die Kathedrale La Seu, welche von Jaume I. erbaut wurde. Sie entstand aus dem Schwur des in Seenot geratenen Herrschers, der Gott für seine Rettung eine Kirche versprach. Dafür ließ er jedoch an derselben Stelle eine Moschee niederreißen.

Menorca:
Die historische Bischofsstadt Ciutadella auf wird als eine der schönsten Städte Spaniens angesehen und bietet außerdem einen fantastischen Strand namens Cala Macarella. Das beliebteste Ausflugsziel auf Mallorcas kleiner Schwester ist aber das steinzeitliche Grab Nau de Tudons, welches als ältestes Bauwerk des europäischen Kontinents gilt. Die Stadt Mao ist ebenfalls einen Besuch wert. In der Kirche Santa Maria steht hier eine der größten und vor allem schönsten Orgeln Europas. In der Inselhauptstadt Mahn stehen heute noch viele Bauten aus der Zeit der Besatzung durch die Briten.

Ibiza:
Diese Insel ist vor allem für Partyhungrige interessant. Gefeiert wird bis zum September, in dem die beliebten Closing-Partys das Ende der Saison verkünden. Vor allem junge Menschen zieht es hierher, denn man trifft überall in den vielen Diskotheken und Clubs der Städte Gleichgesinnte. Wer es etwas ruhiger mag, kommt auf Ibiza natürlich auch auf seine Kosten. Die UNESCO hat den Hügel der Altstadt von Eivissa in das Weltkulturerbe aufgenommen. Einen Besuch der Totenstadt Necropolis Puig de Molins sollten sich Kulturinteressierte auch nicht entgehen lassen. Doch auch Ibiza-Stadt hat mehr zu bieten als nur Diskotheken. Die Altstadt stammt aus der Zeit der Phönizier, doch man kann überall verschiedene Baustile der Epochen bewundern. Die kleine Felseninsel Es Vedr vor Ibiza hat sogar einen Platz in der griechischen Mythologie gefunden. Hier traf der Seefahrer Odysseus angeblich auf die Sirenen, die ihn mit ihrem Gesang verführen wollten. Das Naturschutzgebiet um die Els Amunts-Berge lädt außerdem zum Wandern ein.

Formentera:
Auf Formentera steht die Kirche Sant Francesc, welche dem Missionar Franz Xaver geweiht wurde.

Trinkgelder

Etwa 10 bis 15% des Rechnungsbetrages sind angemessen. Hotelpersonal und Reiseleitung sollten mit 5 Euro pro Woche belohnt werden.

Sport und Freizeitmöglichkeiten

Das klare, saubere Wasser der Balearen verpflichtet schon beinahe zu einem Tauchgang durch das Mittelmeer. Nicht nur Fische und Pflanzen, sondern auch gesunkene Schiffe können unter Wasser bestaunt werden. Auch Tauchgänge bei Nacht werden angeboten. Jede Insel hat eine Auswahl an Tauchschulen wo verschiedene Ziele angeboten werden. Dieser Spaß sollte jedem Tiefseefreund die etwa 40 Euro wert sein.
Andere Wassersportarten kommen auf den Balearen aber auch nicht zu kurz. Auf Mallorca kann man in Port de Pollenca für rund 200 Euro erste Segelerfahrungen in der ältesten Schule des Mittelmeers machen. Außerdem locken Wasser- oder Jetski, sowie Parasailing, Surfern oder Angeln.
An Land gingt es in den meisten Hotelanlagen Tennis- und Golfplätze, sowie Minigolf oder Kegelangebote. Wer dann doch genug von Land und Wasser hat, sollte für etwa 130 Euro die Balearen von oben aus einem Heißluftballon betrachten.
Unterhaltung findet im man Balearen Urlaub in den Städten problemlos. Das Paradies für Nachtschwärmer und Partyhungrige ist natürlich Palma de Mallorca mit seinen Diskotheken, Clubs und natürlich dem weltberühmten Ballermann 6. Wer jedoch denkt, man könnte nur hier etwas erleben, täuscht sich gewaltig. Auf allen Inseln gibt es die Feiertempel in mehr oder weniger großer Zahl, doch regelmäßige Veranstaltungen, künstlerische Darbietungen oder Konzerte bieten eine Alternative.

Balearen Reisen - Unser Tipp

Für Balearen Reisen eignen sich die Monate der Nebensaison von März bis Juni, sowie September und Oktober. Die Hotels sind von April bis Oktober geöffnet, im Winter haben die Meisten geschlossen.

Alle Reise-Informationen und Landesinformationen zu Balearen Reisen sind ohne Gewähr
© Urlaubswerk - Reisen Balearen

Bitte beachten Sie: die angezeigten Urlaubspreise können sich je nach Verfügbarkeit kurzfristig ändern. Wir sind stets darum bemüht, aktuellste Daten anzubieten, sind hier jedoch auch von den Reiseveranstaltern abhängig.
Bei uns buchen Sie sicher: um Ihnen versehentliche Buchungen und Stornokosten zu ersparen, überprüft unser Service-Center jede Buchungsanfrage nochmals von Hand und weist Sie auf eventuelle Probleme (Preisänderungen, Verfügbarkeiten) hin. Sollte Sie Fragen zum Buchungsablauf oder einer Reise haben, erreichen Sie uns zum normalen Festnetz-Tarif. Mit vielen Festnetz-Flat-Rates ist damit unser Hotline kostenlos: 0991 /29 67 67 633.

© 2005-2017 | urlaubswerk GmbH
Urlaubswerk Newsletter
Anmelden

Für Ihre Anmeldung gibt's einen 50 EUR Reisegutschein! Sie stimmen damit dem Versand von Urlaubswerk-E-Mails an die eingetragene Adresse zu.
Abmeldung jederzeit möglich.

Service zum Urlaub
  • Unser Service-Center
  • Zufriedenheits-Offensive
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Presse
  • Feedback
Top Reiseportale
Top Veranstalter

COPYRIGHTS: Hotelbeschreibungen GIATA GmbH; Urlaub gibt's bei urlaubswerk.de, ein Projekt der urlaubswerk GmbH © 2017