Urlaubsberatung? 0991 /29 67 67 633 Mo-Fr von 8 bis 22 Uhr
Sa von 9 bis 22 Uhr
So von 11 bis 22 Uhr
URLAUBSWERK.DE
Sie sind hier: Billig Urlaub Startseite > Reisen Fuerteventura

Fuerteventura Reisen

Zu den Fuerteventura Angeboten

Allgemeine Infos zu Fuerteventura Reisen

Fuerteventura Reisen

Die Insel Fuerteventura ist das gesamte Jahr über ein tolles Reiseziel. Die Kanaren gelten allgemein als "Inseln des ewigen Frühlings" und locken allzeit mit traumhaftem Badewetter. Trotzdem muss man keinen Massentourismus befürchten. Zu sehen gibt es auf Fuerteventura unter anderem wunderschöne Dünenlandschaften und auch eine üppige Pflanzenwelt. Weiterhin kann man bei Reisen nach Fuerteventura auch ein paar interessante Sehenswürdigkeiten aus Menschenhand entdecken. Dazu kommen einige Museen, die das traditionelle Leben auf den Kanaren zum Thema haben.

Auf Grund der guten Windverhältnisse ist Fuerteventura zudem ein beliebtes Ziel für Wassersportler. Besonders Windsurfen, Segeln und Kitesurfen kann man hier allerorts ausprobieren. Ein Urlaub auf Fuerteventura hat also sowohl für den Badeurlaub als auch in Sachen Natur und Kultur viel zu bieten.

So wird das Wetter auf Fuerteventura

Das Klima Fuerteventuras lädt mit seinen warmen Temperaturen und der trockenen Luft das ganze Jahr hindurch zum Reisen ein. Manchmal wird es durch den Scirocco genannten Wind aus Richtung Sahara jedoch etwas heißer und trockener, als manchem Urlauber lieb ist. Doch durch den aufgewirbelten Sand erkennt man ihn schon etwas zwei Tage im Voraus.

Fuerteventura ist vor allem in den Wintermonaten ein interessantes Ziel für all jene, die die Sonne vermissen. Für einen kurzfristigen Urlaub sind eher die Monate von März bis Juli geeignet, obwohl eine Pauschalreise nach Fuerteventura eigentlich ganzjährig zu empfehlen ist. Das Meer hat selbst im Winter meinst noch eine Temperatur von um die 19 Grad.

Wetterdaten Reisen Fuerteventura

Reisen Fuerteventura: Sonnenstunden und Wassertemperatur   Reisen Fuerteventura: Tagestemperatur, Nachttemperatur und Regentage

Reisen per Mietwagen auf Fuerteventura

Die meisten Ortschaften im Fuerteventura Urlaub sind problemlos mit dem Bus zu erreichen. Da die Insel jedoch recht dünn besiedelt ist, bietet sich jedoch die Fahrt mit einem Mietwagen an, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Das Straßennetz eignet sich hierfür problemlos. Auch können Sie einen Mietwagen direkt zu Ihrer Fuerteventura Reise hinzubuchen.

Bezahlen

Durch seine Zugehörigkeit zu Spanien gilt auf Fuerteventura, wie auch auf den anderen Kanareninseln der Euro. Zahlung mit EC- oder Kreditkarte sind im Normalfall problemlos möglich.

In Restaurants oder im Dienstleistungsbereich sind 5-10% ein angemessenes Trinkgeld. Weniger als 50 Cent gelten aber allgemein als unhöflich.

Sehenswürdigkeiten-Empfehlungen für die Fuerteventura Reise

Einen Tag ihres Inselurlaubs sollten sie zumindest für die Sehenswürdigkeiten außerhalb des Wassers opfern. Das Naturschutzgebiet bei Corralejo bietet eine eindrucksvolle Dünenlandschaft, die zur Wanderung einlädt. Im Ecomuseo de Algocida wird auf restaurierten Bauernhöfen die damalige Kultur der Insulaner gezeigt. Hier kann man auch diverses Kunsthandwerks- und Keramikprodukte als Souvenir ergattern. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Insel ist die im 17. Jahrhundert im mexikanischen Barockstil gebaute Kirche in Pájara. Außerdem findet man überall auf der Insel Spuren ehemaliger Besatzer. In La Lajita sollte man sich unbedingt den dortigen Zoo ansehen. Dieser bietet viele Arten an Flora und Fauna und ein besonderes Gimmick. Wer noch nie in der Wüste war, hat hier die Möglichkeit, auf einem einheimischen Dromedar aus dem Kamelpark zum Strand zu reiten. Dort wartet dann ein Picknick.

Angaben auf der Fuerteventura Landkarte sind ohne Gewähr.

Fuerteventura Reisen sind ideal für Sportbegeisterte

Wassersportler sind auf der Kanareninsel gut aufgehoben. Vor allem bei Windsurfern erfreuen sich Fuerteventura Reisen großer Beliebtheit, denn die Passatwinde sorgen immer für Antrieb. Etliche Surfschulen bieten auch Anfängern die Möglichkeit, in Playas de Sotavento, bei Corralejo oder bei El Cotillo diese Sportart einmal auszuprobieren, ohne sich gleich ein eigenes Brett kaufen zu müssen. Seit kurzem kann sich der Surfer aber auch an einen Drachen hängen und so in abenteuerlicher Geschwindigkeit über das Meer gleiten. Natürlich dürfen auch Tauch- und Segelangebote im Atlantik nicht fehlen. Hochseefischen darf man während einer Fuerteventura Reise auch ohne Angelschein.

An der Westküste ist Surfen auch ohne Segel gut möglich. Diese Region ist aber eher für Profis oder zumindest Fortgeschrittene geeignet, da in dieser Region gefährliche Strömungen vorherrschen. Seit 2002 gibt es auf der Insel einen Golfplatz mit 18 Löchern. Dieser liegt nahe des Flughafens und lädt Golfer jedes Handicaps zum Abschlag ein.

Zudem finden Sie in den größeren Hotelanlagen immer genügend andere Reisende für Beach-Volleyball, Tennis oder auch Fußball.

Bitte beachten Sie: die angezeigten Urlaubspreise können sich je nach Verfügbarkeit kurzfristig ändern. Wir sind stets darum bemüht, aktuellste Daten anzubieten, sind hier jedoch auch von den Reiseveranstaltern abhängig.
Bei uns buchen Sie sicher: um Ihnen versehentliche Buchungen und Stornokosten zu ersparen, überprüft unser Service-Center jede Buchungsanfrage nochmals von Hand und weist Sie auf eventuelle Probleme (Preisänderungen, Verfügbarkeiten) hin. Sollte Sie Fragen zum Buchungsablauf oder einer Reise haben, erreichen Sie uns zum normalen Festnetz-Tarif. Mit vielen Festnetz-Flat-Rates ist damit unser Hotline kostenlos: 0991 /29 67 67 633.

© 2005-2017 | urlaubswerk GmbH
Urlaubswerk Newsletter
Anmelden

Für Ihre Anmeldung gibt's einen 50 EUR Reisegutschein! Sie stimmen damit dem Versand von Urlaubswerk-E-Mails an die eingetragene Adresse zu.
Abmeldung jederzeit möglich.

Service zum Urlaub
  • Unser Service-Center
  • Zufriedenheits-Offensive
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Presse
  • Feedback
Top Reiseportale
Top Veranstalter

COPYRIGHTS: Hotelbeschreibungen GIATA GmbH; Urlaub gibt's bei urlaubswerk.de, ein Projekt der urlaubswerk GmbH © 2017